Jugendhaus

Das Jugendhaus Rubensstraße wurde 2011 unter der Trägerschaft des AKJ eröffnet. Direkt neben der Gesamtschule Holsterhausen findet hier täglich offene und schulbezogene Jugendarbeit statt.

In dieser Jugendeinrichtung steht vor allem das Miteinander im Vordergrund. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren sollen voneinander lernen und an dem Zusammenleben Spaß haben. Sie bestimmen das Programm und die Gestaltung des Jugendhauses mit. So wird zum Beispiel täglich füreinander gekocht, Schul-AGs angeboten oder im Werk- oder Nähraum gemeinsam experimentiert und so mit viel Spaß neue Fähigkeiten erlernt.
Es ist wie in einem großen Wohnhaus: Im Wohnzimmer werden Gemeinschaftsspiele gespielt, im Chillraum kann man sich auch mal zurückziehen und Playstation zocken, im Obergeschoss wird gekickert oder Billiard gespielt und auch für Hilfe bei den Hausaufgaben ist gesorgt. Zudem wird regelmäßig miteinander gekocht und gegessen.
Zusätzlich finden regelmäßig größere Projekte statt. Diese stehen unter bestimmten Schwerpunkten wie zum Beispiel Kunst und Kultur, Politik oder Sport und Bewegung. Hierbei wird auf eine Kooperation mit den anderen Jugendhäusern in der Umgebung oder den umliegenden Schulen großen Wert gelegt, sodass für ein breit gefächertes Kinder- und Jugendfreizeitprogramm im Stadtteil garantiert ist.
In den Schulferien findet im Jugendhaus Ferienprogramm in Form von Ausflügen und kleineren Aktionen statt. Da die Öffnungszeiten in den Ferien von den normalen Öffnungszeiten abweichen, bitten wir einfach vor Ort nach zu fragen

Mitarbeiter*innen:

 

Christina Spatz
Erzieherin

 

 

Sebastian Meisberger
Erzieher

Öffnungszeiten:                                      

Mo: 12:00 – 18:00 Uhr
Di: 12:00 – 18:00 Uhr
Mi: 12:00 – 18:00 Uhr
Do: 12:00 – 18:00 Uhr
Fr: 12:00 – 18:00 Uhr
Sa: 12:00 – 16:00 Uhr

Kontakt:

Jugendhaus Rubensstraße
Rubensstraße 54
45147 Essen
Telefon: 0201/ 52 31 32 19
Email: jh-rubensstraße[at]akj-essen.de