Unverbindliche Trainingsanfrage

Ihre Trainingsanfrage sollte für eine zügige Bearbeitung folgende Informationen beinhalten: Kontaktinformationen:

  • Organisation, Name/Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

Angaben zum gewünschten Training:

  • Angabe zur Gruppe: Gruppengröße, Alter der Teilnehmer/innen)
  • Gewünschte Trainingsform: z.B. Kursform (6 mal 90 min.), Seminar (2 Tage), Projektwoche, etc.
  • Wunschzeitraum
  • Gewünschter Themenschwerpunkt
  • Sonstige Anmerkungen

Wenn Sie Interesse an einem Training, oder Fragen zu den Trainingsinhalten haben, richten Sie unverbindliche Trainingsanfrage bitte per Mail an

klaus.krapf[at]ejessen.de

In der Rubrik „Trainer*innen“ finden Sie auch Profile einiger Essener Trainer*innen mit Kontaktinformationen, Sie könne ihre Anfrage auch direkt an die Trainer*innen richten.

Fragen zum Netzwerk Gewaltprävention

Bei allgemeinen Fragen zum Essener Netzwerk zur Gewaltprävention wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Arbeitskreis Jugend Essen (AKJ),

Pia Kötter
info[at]akj-essen.de
Tel: 0201 23 08 20